Aktuelle Nachrichten

Zusammen schaffen wir das!

Begrüßungsgottesdienst der neuen Klassen 5

Mit der Geschichte vom kleinen Fisch SWIMMY wurden die neuen Schülerinnen und Schüler der Realschule Ochtrup heute in der Lambertikirche begrüßt. Jedes Kind bekam beim Betreten der Kirche einen farbigen Papierfisch, auf den es seinen Namen schrieb. Im Verlauf des Gottesdienstes wurde aus den einzelnen kleinen Fischen ein großer Fisch gebildet – so wie nun alle 148 Schülerinnen und Schüler gemeinsam die neue Jahrgangsstufe 5 bilden.

SWIMMY hat in der Geschichte die vielen kleinen Fische im Meer davon überzeugt, dass es ihnen besser geht und sie mehr erreichen können, wenn sie zusammenhalten.

So wünschten Pastorin Philipps, Kaplan Berger und alle Lehrerinnen und Lehrer der Realschule den Schülerinnen und Schülern einen guten Zusammenhalt in ihren neuen Klassengemeinschaften.

2017 5er 1