A+ R A-

demnächst

11 Dez
Projektag 8a,
Datum 11.12.2019 8:00 - 12:30
17 Dez
SV Sitzung 6.Stunde
Datum 17.12.2019 12:30 - 13:30
20 Dez
Gottestdienst Kl 5 6
Datum 20.12.2019 8:00 - 9:00
23 Dez
Weihnachtsferien
Datum 23.12.2019 - 06.01.2020
18 Jan
Tag der offenen Tür
Datum 18.01.2020 10:00 - 13:00

Schulhund an der RSO

Lynn„Nanu … was ist denn das?“ wird sich so manch ein Schüler fragen, wenn er derzeit durch die Gänge der RSO wandert. Was er oder sie da sieht ist wirklich etwas ganz besonderes. Seit diesem Schuljahr begleiten gleich drei Schulhunde den Unterricht an der RSO. Zwei (Lynn und Maui) sind bestimmt schon von den meisten gesichtet worden, der Dritte (Bruno) geht gerade selber noch zur Schule. Er wird speziell für den Unterricht ausgebildet und in den kommenden Wochen dann auch endlich am Unterricht teilnehmen können.

Ergebnisse aus Studien zur tiergestützten Pädogik zeigen, dass ein Schulhund ein Begleiter und Freund der Lernenden ist, durch den diese Zuwendung und Bestätigung erfahren können und der sie auch außerhalb ihres Schulaufenthalts beeinflussen kann. Das Einhalten der Regeln im Umgang mit dem Schulhund und die Bereitschaft zur Übernahme der Pflege schulen sowohl Regel-, als auch Verantwortungsbewusstsein und unterstützen so die Kompetenzentwicklung der Kinder. Nachweislich haben die Schülerinnen und Schüler während der Anwesenheit eines Schulhundes eine bessere Stimmung, wodurch der Lernprozess positiv beeinflusst werden kann und gleichzeitig ein entspanntes und ruhiges Klassenklima begünstigt.

 

 

 

 

 

MauiUnsere drei Schnüffelnasen sind alle ganz unterschiedlich. Da gibt es zum einen das Mensch-Hunde-Team mit Frau Hackbarth und Lynn. Die beiden sind schon seit zwei Jahren an unserer Schule tätig. Lynn ist ein Labrador-,Collie- Deutsch Drahthaarmix und geht schon seit sie acht Wochen ist zur Schule. Sie arbeitet also schon seit fünf Jahren an einer Schule. Lynn liebt die Schülerinnen und Schüler und merkt sofort, wenn es jemanden nicht gut geht. Sie tröstet dann sehr gerne und bringt die Kinder schnell wieder zum Lächeln.

Das zweite Team besteht aus Frau Frank und ihrem spanischen Wasserhund Maui.

Maui ist aber schon das 5. Jahr als Schulhund im Einsatz. Er liebt seine Arbeit und die vielen Kinder sehr, wobei ihm ängstliche Kinder und solche, die sich isoliert oder alleingelassen fühlen, ganz besonders am Herzen liegen.

Unser drittes Team besteht aus Frau Wagner und ihrem Labrador Bruno. Bruno ist ca 1,5 Jahre alt und befindet sich gerade in der Ausbildung zum Schulhund. Aus diesem Grund nimmt er noch nicht vollständig am Unterricht teil. Bruno hat eine feine Nase für Konflikte und Traurigkeit. Er tröstet gerne und versucht die Kinder wieder aufzumuntern.

Bruno

Partnerschule USA

Schließfach mieten ca 18 €/a`

Stadt Ochtrup